Gästebuch
Startseite
Uganda
Bilder Uganda
Ruanda
Sansibar
Bilder Sansibar
Tansanias Norden
Bilder Tansania
Botswana
Mokopane
Mocambique
Bilder Mocambique
Suedafrika
SA - Mpumalanga
Bilder Mpumalanga
SA -   Eastern Cape
Bilder Eastern Cape
SA - Western   Cape
Bilder Western Cape
SA - Kapstadt u. Halbinsel
Bilder Kapstadt und Halbinsel
Namibia
NAM - der Sueden
NAM - die Kueste
NAM - der Norden
Bilder Namibia 
SA - Kalahari
Afrika - Rueckblick
 

 

Suedamerika
Argentinien
Buenos Aires 1. Teil
Buenos Aires 2. Teil
Iguazú - NP
Patagonien
Bilder Patagonien
Chile
Patagonien
Bilder Chile-Patagonien
Chile und Argentinien Seengebiet
Argentinien Nordwesten
Ch -San Pedro de Atacama
Reiseroute Chile-Argentinien
Bolivien Suedwesten
Bilder Altiplano
Potosi u. Sucre
La Paz
Titicacasee
Peru
Tititacasee
Colcacanyon
Arequipa
Cusco
Machu Picchu
Ecuador
Galapagos Kreuzfahrt
Galapagos Tauchen u. Strand
Danke

 

 

 

Liebe Gäste unserer Reisehomepage,
wir freuen uns, dass Ihr uns auf unserer Seite besuchst.
Am 08.08.09 starten wir zu unserer 10-monatigen Reise durch verschiedene Länder Afrikas und Südamerikas.
 

 

Unsere vorläufige Reiseroute sieht folgendermaßen aus:

 

Unsere Reise beginnt mit einer Safari durch die verschiedenen Nationalparks Ugandas verbunden mit einem Abstecher zu den Berggorillas in Ruanda. Anschließend werden wir in Sansibar Meer, Sonne und Unterwasserwelt genießen. Von dort führt unsre Route  über Tansania nach Südafrika, wo wir uns einen Geländewagen kaufen werden. Das Okawangodelta und weitere Nationalparks in Botswana stehen ebenso auf unserer Agenda wie das Tauchen in  Mocambique, Trekking in Namibia und eine Tour durch Südafrika.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum neuen Jahr werden wir dann Afrika verlassen und nach Südamerika fliegen. Zunächst steht ein Spanischkurs in Buenos Aires auf dem Programm bevor wir in Patagonien einige Trekkingtouren unternehmen werden. Von hier sieht die Planung eine Reise durch Chile/Argentinien bis zur Atacamawüste im Norden von Chile vor. Weiter geht´s zu den Galapagos - Inseln, wo wir nicht nur die Flora und Fauna an Land, sondern vor allem auch unter der Wasseroberfläche bestaunen möchten. Bevor wir unsere Reise in Venezuela beenden werden, stehen Natur und Kultur in Peru und Bolivien auf dem Programm. 

 

 

 

Wie gesagt - das ist die Planung. Wer weiß, wo es uns hintreibt....wir sind gespannt und freuen uns auf viele neue Erfahrungen, Eindrücke, Begegnungen und vor allem auf eine terminlose Zeit.

Wir bemühen uns, unser Reisetagebuch regelmäßig zu aktualisieren und somit allen, die Freude daran haben, uns auf unserer Reise zu begleiten, dies (zumindest) virtuell zu ermöglichen.
Über Nachrichten, Grüße und Neuigkeiten auf unserem Gästebuch freuen wir uns.